Heli Deinboek & Harry PieronSa 11. September 20:00 2004

 

BLACK BOX
Altes und Neues aus der schwarzen  Kiste

Ein Wiener Blues Revival von und mit Heli Deinboek (Script, Vocals, Stratocaster)
Harry Pierron (Piano, Akkordeon)

Heli Deinboek und Harry Pierron feiern dieser Tage ihr fünfundzwanzigjährges gemeinsames Bühnenjubiläum. Sie haben die Welt des Wiener Blues humorisiert wie Stan Laurel und Oliver Hardy, das Seltsame an Paaren ebenso brutal infrage gestellt wie Lemmon und Matthau - und die frechen  Deinboek Texte haben sie manchmal hundertfach kopiert unter die rebellischen  Leut’ gebracht wie Rank Xerox. Anlass genug, in den Highlights des gemeinsamen Schaffens zu stierln.
Zitiert wird nur das, was den beiden Jubilaren selber noch gefällt: Klassiker der gemeinsamen Ariola-Vergangenheit.  Szenen aus gemeinsamen Bandprogrammen. Und natürlich auch Songs aus dem letzten  Programm "Spaniel Harlem".

Zum Seitenanfang